/* */ Multiplikatorenprojekte – SLI /* Following stops robots from searching these pages (Paying for coach training */

Multiplikatorenprojekte

Ein SLI-Multiplikatorenprojekt besteht aus 8-12 geistlichen Leiterinnen und Leitern, die sich zusammen tun, um unseren Prozess zu lernen, während sie ihn selber erleben, und ihn dann in ihrem eigenen Dienst einzusetzen. Der wesentliche Unterschied zu den Leitungsteamprojekten besteht also darin, dass hier nicht ein Team einer Gemeinde gemeinsam mit einem SLI-Coach seine Umgebung verwandelt, sondern dass Leitende aus unterschiedlichen Gemeinden oder Organisationen den Prozess zuerst von einem SLI Coach lernen und ihn dann selber in ihrer Organisation anleiten. Die wesentlichen Bestandteile des Prozesses sind die gleichen: persönliches geistliches Wachstum, verbindliche Gemeinschaft, miteinander lernen und leiten, damit sie komplexe Probleme anpacken und gemeinsam lösen können, eine Kultur schaffen, die Verwandlung fördert und fruchtbringende Prozesse  installieren.

  • Sie werden ein Bündnis miteinander schliessen, indem sie sich gegenseitig für ihr geistliches Wachstum verbindlich halten, damit sie Christus ähnlicher werden.
  • Sie werden gemeinsam aus verschiedenen Perspektiven Wege kennen lernen, den Dienst als Team gut zu tun, und als Jüngerinnen und Jünger Christi furchtbar zu sein
  • Jede und jeder wird einen strategischen Plan (MAP - Ministry Action Plan) für den eigenen Dienstbereich entwickeln.
  • Anschliessend werden sie diesen Plan in ihren Dienstbereich einbringen und ihn dort mit einem Team umsetzen. Alles Weitere zu diesem Prozess erfahren Sie auf der Seite  Leitungsprojekte

© 2016 Spiritual Leadership, Inc. All rights reserved